Der Landesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU NRW, Hartmut Schauerte MdB, kritisiert das magere Wirtschaftswachstum in NRW:

Das reale Wirtschaftswachstum und seine Entwicklung ist ein wichtiger Indikator für den Erfolg eines Standortes und die Voraussetzung zur wirksamen Bekämpfung der Arbeitslosigkeit. Nach Berechnungen des Arbeitskreises "Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder" lag das Bruttoinlandsprodukt im 1. Halbjahr 1999 in NRW real nur um 0,1% höher als im Vorjahreszeitraum.

Damit verzeichnet unser Bundesland das geringste Wirtschaftswachstum unter allen Flächenländern. Zum Vergleich das bayerische Ergebnis: Hier wuchs dieser zentrale Wirtschaftsindikator um 1,4% (in Preisen von 1995).

Fazit: Diese Regierung kann es nicht. 30 Jahre Genossenfilz an Rhein und Ruhr sind genug. NRW leidet nach wie vor unter ökonomischem Zwergwuchs!


FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

02. März 2020
inladung und Tagesordnung haben Mitglieder des Gremiums erhalten.

05. März 2020
Besichtigung Möhren Brocker + Diskussion mit Hendrik Schmitz MdL und Dr. Stefan Berger MdEP

Impressionen Mittelstandstag 2019

191116rr DSC8435

70 Jahre Mittelstandsvereinigung NRW

festschrift

Der neue Mitgliedschaftsantrag 2019 ist da!

Mitgliedsantrag 2019 Titelseite