1145366401 kl Kaiser klein 133"Der mündige Verbraucher muss keine Fiktion bleiben, sie oder er fällt allerdings auch nicht vom Himmel. Deshalb ist es wichtig, mit der Erziehung zum kompetenten Konsumenten schon bei den Jugendlichen anzusetzen." Mit diesen Worten begrüßt der Beauftrage der CDU-Landtagsfraktion für Verbraucherschutz und MIT-Landesvorstandsmitglied, Peter Kaiser, die Aktion ´Limited Edition´, für die die Verbraucherzentralen jüngst auf der Messe ´YOU´ in Berlin den Startschuss gegeben haben.

Die Verbraucherzentralen haben bereits in der Vergangenheit im Rahmen der ´Mach-Bar-Tour´ versucht, Schüler dafür zu sensibilisieren, was an Trendgetränken dran bzw. drin ist. Nach den teilweise ernüchternden Erkenntnissen aus diesem Projekt, sollen die Jugendlichen jetzt selber aktiv werden. Die Teilnehmer sollen nicht nur ein eigenes Trendgetränk kreieren, sondern sich auch direkt eine geeignete Werbestrategie für ihr Produkt einfallen lassen, um einen der 100 Preise zu gewinnen. Kaiser: "So werfen die Jugendlichen zwangsläufig einen Blick hinter die Kulissen. Sie machen sich damit vertraut, welche Inhaltsstoffe ein Produkt enthält und bekommen zudem noch ein Gefühl dafür, wie man seinen Kunden auch ein minderwertiges Produkt mit einer geschickten Werbestrategie schmackhaft machen kann. Das ist sicherlich ein guter Weg, um die Jugendlichen zu kompetenten Verbrauchern zu erziehen und sie dafür zu sensibilisieren, dass zwischen der Qualität eines Produkts und seinem Preis oftmals eine große Diskrepanz besteht."


FOLGEN SIE UNS AUF

Termine

10. Juni 2020
PDF Weitere Informationen erhalten Sie über die MIT Paderborn.

31. August 2020
Wir feiern das 70.jährige Bestehen der MIT Duisburg!

Impressionen Mittelstandstag 2019

191116rr DSC8435

70 Jahre Mittelstandsvereinigung NRW

festschrift

Der neue Mitgliedschaftsantrag 2019 ist da!

Mitgliedsantrag 2019 Titelseite