Grußwort des Vorsitzenden

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU ist im Wahlkampf. Wir streiten für eine bürgerliche Mehrheit in Deutschland ab dem 27. September.

Auch unsere diesjährige Landesdelegiertenversammlung wird geprägt sein von der Auseinandersetzung der letzten Wochen, in einer politischen Situation, in der uns die Menschen klar Vorne sehen und uns deutlich das Vertrauen aussprechen, in der wir aber nicht nachlassen dürfen, zu mobilisieren. Nicht die beliebige und wenig kompetente Politik der SPD und der Linken müssen uns Bange machen, sondern die Verlockung, zu früh zu glauben, es würde schon reichen.

Immer wieder wollen wir gerade die Kandidaten unterstützen, die seitens der MIT Wirtschaftskompetenz und unternehmerischen Geist mit in den Bundestag bringen sollen. Deswegen freut es mich besonders, Sie nach Rheine einladen zu dürfen, wo gleich zwei MIT-Kandidaten im Kreis Steinfurt aufgestellt sind und wo unser MIT-Streiter Dr. Dieter Jasper als Unternehmer Politik im Bundestag mit gestalten will.

Ganz im Zeichen der Bundestagswahl wird auch der Auftritt unseres Hauptredners stehen, der davon berichten kann, wie schnell es zu Rot-Rot kommen kann, wenn man den Worten linker Politiker glauben schenkt. Hessen lehrte uns, wie wenig Glaubwürdigkeit der SPD bedeutet. Ich freue mich sehr, den hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch und viele weitere prominente Gastredner am 12. September bei uns begrüßen zu können.

Seien auch Sie mit dabei, deutlich zu machen, dass nur mit einem starken Mittelstand Deutsch- land weiter stark sein kann. Dies wird nur mit einer verlässlichen Politik der Union statt mit unglaubwürdigen Versprechen der Linken erreicht werden können.

Ich würde mich freuen, auch Sie bei unserer 12. Landesdelegiertentagung begrüßen zu können.
Ihr
PStS Hartmut Schauerte MdB
Landesvorsitzender